Zusammenarbeit zwischen Geschäftsleitung & Personalmanagement

Geschäftsführung

Die heutigen Herausforderungen im Bereich der Personalarbeit

Das Personalmanagement kann eine Herausforderung für kleine Unternehmen sein, die in der Regel keine Personalabteilung haben, auf die sie sich verlassen können. Diese Verantwortung kann auf eine Person beschränkt sein oder diese Verantwortlichkeit verbleibt beim Geschäftsführer bzw. Geschäftsleitung. Unabhängig davon müssen die Inhaber von Kleinunternehmen die Herausforderungen verstehen, vor denen sie stehen, damit sie bereit sind, Personalfragen mit Design Thinking anzugehen, wenn ihr Unternehmen und ihre Belegschaft wachsen.

  • 1) Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften

Mit den sich ändernden Arbeitsgesetzen mithalten zu können, ist ein schwieriges Unterfangen für Unternehmen. Viele beschließen, die Arbeitsgesetze zu ignorieren, weil sie glauben, dass sie nicht auf ihr Unternehmen zutreffen. Aber das könnte Wirtschaftsprüfungen, Rechtsstreitigkeiten und möglicherweise sogar das Ende des Unternehmens bedeuten. Unabhängig davon, wie groß oder klein das Unternehmen ist – es ist wichtig sicherzustellen, dass die Arbeitsgesetze der örtlichen Behörden eingehalten werden. Es gibt Vorschriften für alles: von dem Einstellungsverfahren über die Lohnzahlung bis hin zur Arbeitssicherheit. Dies ist ein Punkt, mit dem sich viele Personaler auseinandersetzen müssen.

  • 2) Führungskräfteentwicklung

Die Entwicklung von Führungskräften ist entscheidend dafür, dass sich das Managementteam weiterhin engagiert und motiviert zeigt und darauf vorbereitet ist, in Zukunft mehr Verantwortung zu übernehmen. Deshalb sind Weiterbildungen in Verbindung mit einer systematischen Laufbahnplanung in diesem Bereich unerlässlich.

  • 3) Rekrutierung von talentierten Mitarbeitern

Die Rekrutierung von Nachwuchskräften ist eine enorme Investition in Zeit und Geld. Es ist für Unternehmer schwierig, ein Gleichgewicht zwischen der Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs und der Einstellung der richtigen Mitarbeiter zum richtigen Zeitpunkt zu finden. Darüber hinaus ist es unmöglich zu wissen, ob ein Kandidat tatsächlich gut zu Ihnen passt, bis er eine Zeit lang für Sie gearbeitet hat. Eine der besten Möglichkeiten, die richtigen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden, ist die Nutzung eines Personaldienstleisters. Wenn Sie noch keine Personalabteilung haben, spart das in der ersten Zeit Geld und Frustration.

Kooperation

Welche Eigenschaften machen einen guten Personalverantwortlichen aus?

  • 1) Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich Human Resources

Es ist wichtig, dass man in den vielen Funktionen der Personalabteilung über ein zentrales Grundverständnis verfügt. Egal, ob es sich um ein einfaches oder komplexes Problem handelt – ein guter Personalverantwortlicher muss in der Lage sein, alle Arten von Problemen ruhig und fair zu lösen.

  • 2) Kommunikation

Personalverantwortliche können nicht ohne exzellente Kommunikationsfähigkeiten auskommen. Diese umfassen ein breites Spektrum – man muss in der Lage sein, mit Menschen auf freundliche und professionelle Weise umzugehen. Der Großteil der Kommunikation wird mündlich stattfinden, aber auch die schriftliche Kommunikation ist unerlässlich. Es ist ratsam, die schriftliche Kommunikation wie die verbale Verständigung zu strukturieren und freundlich und professionell zu sein. Jeder geht zur Personalabteilung, um Unterstützung und Beratung zu erhalten, sodass eine effektive Kommunikation unerlässlich ist.

Konfliktlösung am Arbeitsplatz: Wer trägt die Verantwortung?

In erster Linie sind Ihre Führungskräfte oder Vorgesetzten, denen die Mitarbeiter unterstehen, für die Erreichung der Unternehmensziele gemeinsam mit den Mitarbeitern verantwortlich. Sie sind die Manager, die jeden Tag mit den Mitarbeitern interagieren, um sicherzustellen, dass Sie eine motivierte, leistungsfähige Arbeitnehmerschaft vorfinden. Ein hr consulting Dienstleister unterstützt die Arbeit der Personaler bei der Koordination und Zusammenhalt dieser beiden Parteien.

Dienstvereinbarung

Was macht die Personalabteilung eigentlich?

Viele erfolgreiche HR-Abteilungen erzielen ihren Erfolg, indem sie die Mitarbeiter des Unternehmens als ihre Kunden betrachten.
Die Neustrukturierung des Verhältnisses zwischen Personal und Mitarbeitern trägt dazu bei, die Perspektive auf das Hauptziel zu wahren: die Mitarbeiter dabei zu unterstützen, ihr Bestes am Arbeitsplatz zu leisten. So wie es die Aufgabe des Vertriebsteams ist, Interessenten in Stammkunden zu verwandeln, so ist es auch die Aufgabe von Personalwesen, potenzielle und aktuelle Mitarbeiter in zuverlässige, engagierte Mitglieder des Unternehmens zu transformieren.
Obwohl es eine große Anzahl von Funktionen gibt, die in einem Unternehmen von der Personalabteilung übernommen werden können, kann die Mehrheit der Verantwortlichkeiten auf einige Grundfunktionen heruntergebrochen werden:

  1. Bewerbungsüberwachung und strategische Einstellung – die Aufgabe der Personalabteilung ist es, das Unternehmen mit qualifizierten, zuverlässigen Mitarbeitern zu bedienen.
  2. Verwaltung von Arbeitgeberleistungen und Freistellungen – es obliegt auch der Personaldirektion, Zeitpläne, Freistellungen und Leistungen wie Krankenversicherung zu verwalten.
  3. Weiterbildungsmanager und -mitarbeiter – Teil dessen, was die Personaler so wertvoll macht, ist, dass sie dazu beitragen können, die Mitarbeiterzahl zu erhöhen, Führungskräfte zu besseren Managern auszubilden und Mitarbeiter zu schulen, damit sie über eine umfassendere und fundierte Qualifikation verfügen.
  4. Lösung innerbetrieblicher Konflikte – HR-Mitarbeiter erhalten eine spezielle Schulung, um Konflikte zwischen Mitarbeitern sowie zwischen Mitarbeitern und Management schlichten zu können.
  5. Der Umgang mit rechtlichen Belangen – zuletzt sind die Personalverantwortlichen dafür verantwortlich, dass die Arbeits- und Arbeitsrechtsbestimmungen eingehalten werden, sowie für den Umgang mit Diskriminierungs- und Belästigungsbeschwerden. Die Einhaltung des Arbeits- und Arbeitsrechts ist eine wichtige HR-Funktion. Zuwiderhandlungen können zu Beschwerden am Arbeitsplatz führen, die auf unlauteren Beschäftigungspraktiken, unsicheren Arbeitsbedingungen und allgemeiner Unzufriedenheit mit den Arbeitsbedingungen beruhen und die Produktivität und letztendlich die Rentabilität beeinträchtigen können. HR-Mitarbeiter müssen sich der Arbeitsgesetze des Landes bewusst sein.

Talente richtig fördern mit Kursen & Workshops in Future Leadership

Engagement und Wertevermittlung – Die Delphi Group setzt sich ein!

Wir unterstützen seit vielen Jahren die Organisation LuKuLuLe e.V., die sich gemeinnützig engagiert und Talente fördert. Der gemeinnützige Verein bietet Kurse und Workshops im Future Leadership für Kinder und Jugendliche an, fördert die Unternehmensgründung und arbeiten in der digitalen Welt und bietet den Kindern ein stabiles, innovatives Umfeld.

Strategische Nachfolgeplanung im KMU

„Mutterschafft“ ist ein weiteres Projekt der Delphi Group, denn auch intern werden viele Mütter beschäftigt. Das Konzept geht auf und bewährt sich seit vielen Jahren.

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten einer professionellen Personalvermittlung und das breitgefächerte Beratungs- und Betreuungsangebot der Delphi Group aus Hamburg. Setzen Sie Ihre Personalsuche zielgerichtet um und profitieren Sie von den effektiven Lösungsansätzen. Generieren Sie langanhaltende Mitarbeiterbeziehungen mit Hilfe der kompetenten Delphi Group – Ihrem Fachpartner für strukturiertes Personalmarketing und Personalmanagement.